Schlagwort-Archiv: dresden

Teichgrundquelle Dresden

Teichgrundquelle Dresden am 2. Oktober 2016

Vorabend

Habe schon lan­ge den Plan eines Auflugs zur Teich­grund­quel­le in Dres­den. Lese mir die Haus­ord­nung zur Ein­heits­fei­er durch und beschlie­ße, den kos­ten­lo­sen Ein­tritt nicht wahr­zu­neh­men. Habe Angst, wegen einer Bock­wurst in der Hand von der Staats­macht nie­der­ge­run­gen zu wer­den. Pla­ne statt­des­sen aus­zu­schla­fen, gemüt­lich zu früh­stü­cken und am Nach­mit­tag eine Fotor­un­de durch die Hei­de zu dre­hen.

Der Tag an der Teichgrundquelle

Wer­de ab ca. 5:30 Uhr von den Schmidts dar­auf hin­ge­wie­sen, dass der Sonn­tag bereits begon­nen hat. Lage ver­schärft sich gegen 7:30 Uhr zur Extremrüpe­lei – wer­de über­rannt und als Tram­po­lin miss­braucht. Sprin­ge aus dem Bett und stau­che die Schmidts ver­bal zusam­men, nut­ze aber das zei­ti­ge Auf­ste­hen für einen Plan­wech­sel. Früh­stü­cke dar­auf­hin schnell und ver­las­se gegen 9 Uhr das Haus in Rich­tung Wald. Ver­brin­ge ca. vier Stun­den dort und ein wei­te­res klei­nes Weil­chen weit ober­halb des lego­um­zäun­ten Ein­heits­fei­er­kriegs­ge­biets.
Bemer­ke nach mei­ner Rück­kehr, dass die Schmidts zurecht zei­tig geweckt hat­ten – genau zum Beginn der eigent­lich geplan­ten Fotor­un­de zieht sich der Him­mel zu und das Licht ist weg! Ent­schul­di­ge mich bei den Schmidts ver­bal und mit Lecker­lies und muss mir nur noch ca. eine Stun­de lang anhö­ren, dass es JETZT auf dem Bal­kon ja auch nicht mehr so toll ist …

Was Du siehst, gefällt Dir? Bitte weitersagen: